Aktuelles

15.05.2018 09:42 Alter: 67 Tage
Kategorie: Allgemeines

SMV der HTS überreicht Spende an Kinder- und Jugendhospiz der Malteser

Die SMV der Hans-Thoma-Schule (HTS) hatte im vergangenen Dezember die Idee zu einem „Nikolausverkauf“. Die SMV verkaufte dabei die Nikoläuse nicht einfach nur, sondern verteilte sie auch an die Personen, die beschenkt werden sollten.


Personen auf dem Bild von links nach rechts Marius Fehrenbach (WG13/2), Luca Sneeberger (WG12/2), André Wachter (WG12/2), Kian Bank und Margit Wehrle (Kinderhospitz)

Vergangenen Freitag, 11.05.2018, konnten dann Schülervertreter der SMV eine Spende von rund 200€ an die beiden Vertreter des ambulanten Kinder- und Jugendhospizes der Malteser in Freiburg Margit Wehrle und Kian Bank überreichen.

Die Schüler hatten sich selbst für diese Einrichtung entschieden, da in das Schicksal der jungen Menschen dort nahe ging. Die Malteser betreuen in ihrer Einrichtung dort Familien mit Kindern, die unter schweren, fortschreitenden und unter Umständen lebensverkürzenden Krankheiten leiden.

Unterstützt wird die SMV bei ihren Aktivitäten an der HTS durch die Verbindungslehrer Julian Asal und Peter Weiß.