Aktuelles

27.01.2020 15:00 Alter: 21 Tage
Kategorie: Allgemeines

Im World-Café die Zukunft der Schule gestalten

Lehrkräfte der Hans-Thoma-Schule gestalten aktiv die Zukunft der Schule


Arbeiten beim Kaffeetrinken – Konferenz und Kaffeehaus – passt zusammen bei der aus den USA stammenden Tagungsmethode, die sich World Café nennt.

Lehrerinnen und Lehrer der Hans-Thoma-Schule probierten dies aus und trafen sich zu Gesprächen, um aus all den Projekten und Prozessen, die sie bereits hegen und pflegen das herauszufiltern, das sie für die Zukunft der Hans-Thoma-Schule als besonders wichtig erachten.

Diese dabei ausgewählten Themen sollen in die Zielvereinbarung mit dem Regierungspräsidium aufgenommen werden, damit es auf diesem Weg auch ein Feedback von außen gibt.

Dies war der erste Schritt auf dem Weg zu einer neuen Zielvereinbarung mit dem Regierungspräsidium. In weiteren Schritten werden die Ziele konkretisiert und mit Kriterien, Maßnahmen und Indikatoren versehen werden.